Sage 100 Daten importieren | Adressimport, Artikelimport, Belegimport, etc

breithecker

Administrator
Teammitglied
Hallo zusammen,

ihr habt einmalig oder immer wieder die Herausforderung Daten in eure Sage 100 zu importieren? Ggf. sind die Daten schon vorhanden und müssen "nurnoch" aktualisiert werden?

Egal ob Adressen, Artikel, Preise, Stücklisten, Belege, etc - kein Problem:


Viele Grüße

Sascha
 
Hallo Sascha, @breithecker

hätte mal ein paar Fragen zu eurem Artikelimporter ;-)
Wie flexibel ist euer Artikelimporter?

1.
Könnt Ihr auch Daten von einem Webserver downloaden und in db hinterlegen?
Bsp. .
.csv Import von einem SFTP-Server (automatisiert)
In der .csv sind nun dem jeweiligen Artikel Links (href) hinterlegt wo z.B. die technische Beschreibungen oder die Artikelbilder zum Artike heruntergeladen werden können?

2.
Gibt es für euren auch feste Standardimports als Template?
Bsp. BMECat, Datanorm etc.?

3.
Könnt Ihr ein automatischen Import aus mehreren Dateien durchführen?
Bsp.
Lieferant liefert mehrere Dateien auf SFTP-Server.
Datei 1 = Satammdaten -> Artikel
Datei 2 = Preise der Artikel
Datei 3 = Bestände der Artikel
Datei 4 = aktuelle Lieferzeit

Wenn sich nun z.B. nur die Datei 3 ändert müsste ja nur diese eingelesen werden.
Ändert sich hingegen die Datei 1 müssten natürlich auch die weiteren Dateien verarbeitet werden da ja neue Artikel ggf. hinzu gekommen sind.

4.
Automatischer VK Preis erhöhen wenn nicht für Lieferant abc nicht Marge in x Prozenz erreicht wurde.

Grüße Manuel
 
Hallo Manuel,

zu 1. mit dem Importer nicht. Aber wir haben dafür ein Modul ;-) Wir nutzen dies zum Beispiel bei unserer Branchenlösung für den Reifenhandel um Profilbilder, Labeldaten, etc zu aktualiseren.

zu 2. leider noch nicht. Müsste man sich mal anschauen

zu 3. siehe zu 1. - damit geht das. Wieder im Reifenbereich - Artikelstammdaten vom Hersteller, Preise je Lieferant sowie Lagerbestände. Geht aber auch mit anderen Daten.

zu 4. ist dein Kunde Reifenhändler?

Grüße
 
Hallo Sascha,

zu 1. mit dem Importer nicht. Aber wir haben dafür ein Modul ;-) Wir nutzen dies zum Beispiel bei unserer Branchenlösung für den Reifenhandel um Profilbilder, Labeldaten, etc zu aktualiseren.
Also ein Tool zum abholen und importieren ;-)

zu 2. leider noch nicht. Müsste man sich mal anschauen
Das wäre hilfreich ;-)

zu 3. siehe zu 1. - damit geht das. Wieder im Reifenbereich - Artikelstammdaten vom Hersteller, Preise je Lieferant sowie Lagerbestände. Geht aber auch mit anderen Daten.
Hast Infos über das Tool für mich?

zu 4. ist dein Kunde Reifenhändler?
Nein ;-) aber würde das gehen?

Grüße Manuel
 
Hallo zusammen,

wir haben heute die Version 5.0 released:

• Mandanten Login #Allgemein
• Start Parameter geändert für den Login mit einem Mandanten /database "SAGE DB" /user "SAGE USER" /mandant "MANDANTEN ID" | #Allgemein
• Prüfung ob eine Datei bereits von Windows durch einen anderen Prozess gesperrt wurde | #Vorschau #Import
• Bei einem Import ohne Preis wird ein vorhandener Datensatz gelöscht #Import #Preislisten
• Das Feld IstStaffelPreis bekommt den Wert 'Falsch' wenn dieses im Import auf NULL gesetzt wird | #Import #Preislisten
• Neuer Logviewer nach dem Import einer Datei | #Import
• Aktionen können nun auf Mehrfach Tabellen Zugreifen (Preislisten, Artikelbezeichnungen, etc.) | #Import #Artikel
• Leere Felddefinitionen führen nicht mehr zu einem Abbruch des Imports | #Import
• Speichern ist nicht mehr möglich wenn für Artikelbezeichnungen keine Sprache hinterlegt ist | #Import #Artikel
• Neuer Import für Zahlungskonditionen / Inkassoarten hinzugefügt | #Import #Zahlungskonditionen
• Neuer Import für xRM-Basis Datensätze | #Import #xRM
• Datei kann nun aus der Vorschau bearbeitet werden. Editor bleibt im Haltemodus bis die Datei gespeichert und geschlossen wird. Datei wird danach neu geladen | #Vorschau
• Spalten in der Vorschau können nun vergrößert werden | #Vorschau
• Neue Aktion => Setzen einer Tan #Aktionen | #Import
• Prüfung ob Variablennamen dem Namen eines Feldes aus einer Tabelle des Imports entsprechen
• Fehlerliste für Validierungen beim speichern hinzugefügt
• Neuer Import für Artikelgruppen | #Import #Artikelgruppen
• Neuer Import für Textbausteine | #Import #Textbausteine
• Icons geändert | #Allgemein
• Werte Editor Übernimmt nun doppelt geklickten Wert
• Leere Zeilen im Import ausfiltern
• Keine XLSX Dateien über 10 MB mehr
• Keine CSV Dateien über 20 MB mehr
• Bessere Nachrichten in Console View
• Unterstützung für XML Dateien
• Datei Einstellungen in eigene Klassen ausgelagert (UI)
• Datei Vorschau Seite überarbeitet
• Übersichtsmaske für das direkte Starten von Importen

Die komplette Dokumentation mit allen Features im Anhang.

Mittlerweile sind auch kostenlose Testversionen kein Problem mehr, da wir den Importer in der Anzahl der zu importierenden Datensätze beschränken können. In der Vergangenheit hatten wir oftmals 30 Tage Demo-Versionen kostenlos rausgegeben und feststellen müssen, dass damit der komplette Initialimport bei Sage 100 Einführungen gemacht wurde.

Bei Fragen - einfach fragen!
 

Anhänge

  • Dokumentation Desk.Importer.pdf
    937,4 KB · Aufrufe: 33
Hallo zusammen,

da wir mittlerweile fast wöchentlich einen Importer lizenzieren sind hier auch wieder ein paar Neuerungen eingeflossen. Zusätzlich könnt ihr auch nun über folgende Erweiterungen für den Datenimport in die Sage 100 freuen:

Version 5.1
  • Neues Lizenz System über den Desk.LicensingService
  • Import für Kontenumsatz | #Allgemein #Plandaten
  • Import für Kostenumsatz | #Allgemein #Plandaten
  • Import für Lagerzugänge
  • Import für Lagerabgänge
  • RTF-Editor für RTF-Text
Version 5.0
  • Aktionen können nun auf Mehrfach Tabellen Zugreifen (Preislisten, Artikelbezeichnungen, etc.) | #Import #Artikel
  • Neuer Import für Zahlungskonditionen / Inkassoarten hinzugefügt | #Import #Zahlungskonditionen
  • Neuer Import für xRM-Basis Datensätze | #Import #xRM
  • Neuer Import für Artikelgruppen | #Import #Artikelgruppen
  • Neuer Import für Textbausteine | #Import #Textbausteine
 
Hallo @breithecker das mit dem RTF Editor hört sich ja super an. Das würde ich mir gerne mal genauer anschauen da wir genau an diesem Problem letzte Woche mal gestanden haben :)
Super dass es immer weiterentwickelt wird.
 
Schick mir gerne eine Mail wegen der Demoversion.

Bezüglich Weiterentwicklung sind wir immer offen.

Grüße
 
Zurück
Oben