Fertigungsaufträge bei OL Evolution 2014.2.4

Urban-osf

Mitglied
Hallo,
kann man bei den Fertigungsaufträgen angeben, dass auch die Unterstücklisten abgebucht werden?

Können die Fertigungsaufträge auch automatisch anhand der Auftragsbestätigungen angelegt werden?
Wenn ja, dann auch Aufsummiert?

Bisher buche ich das Nachts per VBScript ab, wenn die Vorgänge erledigt sind.

Klaus
 

MPollmer

Mitglied
Hallo Klaus,

meldest Du die Fertigungsaufträge über eine Gesamtfertigmeldung zurück?

Dort kannst Du im letzten Punkt mitgeben, ob auch die Unterbaugruppen fertiggemeldet werden sollen.

1640183180068.png

Automatisch kannst Du FA-Belege aus ABs über die Produktionsdisposition (eigener Menüpunkt im Hauptmenü) erstellen lassen. Je Dispostapel kannst Du Positionen zusammenfassen.

1640183244343.png

Lieber Gruß
MPollmer
 
Zuletzt bearbeitet:

Urban-osf

Mitglied
Hallo MPollmer,
ich habe beim Test-Mandanten erst mal alle Lagermengen auf 0 gesetzt.
Danach dann per OK gebucht.

1640184816469.png
Es wird nur die 1. Stückliste gebucht. Die Artikel im Sichtfenster haben alle eine weitere Stückliste, die aber nicht abgebucht wird.
1640185164228.png


Die Gesamtfertigmeldung habe ich auf die Schnelle nicht gefunden. Ich sehe mir das morgen mal genauer an.

Klaus
 

MPollmer

Mitglied
Hallo Klaus!

Ihr nutzt die interne Fertigung - ich bin vom Produktionsmodul ausgegangen. Dort sind die Punkte vorhanden.

Für Deine Anforderungen, lasst Euch gerne mal das Modul vom Business Partner zeigen.

Liebe Gruß
MPollmer
 

Rainer.Spickermann

Mitglied
Teammitglied
Hallo Klaus,

wir haben auf Basis der internen Fertigungsaufträge unsere netstyle PPS easy! programmiert. Daher funktioniert unsere PPS direkt mit den vorhandenen Stücklisten. Sowohl die Anlage aus VK-Belegen als auch die Rückmeldung über alle Baugruppenstufen sind vorhandene Funktionen. Über die Jahre ist es zu einem sehr umfangreichem Modul geworden, aber immer noch praxisnah.

Mehr Informationen gibt es hier: netstyle PPS easy! oder nätürlich auch persönlich.

Das Modul kostet € 500 Kauf oder € 17,50 Miete. Netto und übrigens pro concurrent Client. Ab einer Lizenz geht es los.

Ich wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest!

Rainer
 

Urban-osf

Mitglied
Hallo Rainer,

da wir OL2014 in unser Programm eingebunden haben und wir die Stücklisten sowieso in unserem Programm eingeben, könnte ich für Sage die Stücklisten einfach auflösen.

Es hätte ja sein können, das OL2014 das selbst auch kann.

Das ist mir bei der Übertragung von Positionen von Beleg A nach Beleg B so ergangen.

Als das Programm fertig war, habe ich die Funktion auch bei OL2014 gefunden;-)


Klaus
 
Oben