USER_Felder in tKHK_Tabellen nutzen

Dieses Thema im Forum "Report Engine" wurde erstellt von lireiner, 10. Januar 2020.

  1. lireiner

    lireiner Mitglied Mitglieder

    Hallo an alle,

    wir nutzen schon seit vielen Versionen der OL und Sage100 diverse USER_Felder im Bereich der Belege und Belegpositionen.
    Nun trat bei 2 Umstellungen von 80 auf 81 das Problem auf das der Belegdruck fehlschlägt, mit dem Fehler im Geschäftsprozess ReportPrinting, Ursache war, das die USER_Felder nicht in den zugehörigen Tabellen tKHKPrintBelegeKopfVK und tKHKPrintPositionArtikelVK vorhanden sind.
    Ich war der Meinung die würden automatisch aus den VKBelege und VKBelegpositionen bis in den Druck durchgereicht und angelegt?
    Warum klappt das offenbar nicht immer, denn das Problem tritt nicht bei allen Umstellungen auf.

    Hat da jemand Erfahrung.
    Vielen Dank im Voraus, Gruß Reiner
     
  2. Olli

    Olli Neues Mitglied

    Hallo Reiner,

    meiner Erfahrung nach tritt das Problem immer dann auf, wenn USER_Felder über ein Script angelegt werden welches diese Felder nicht in den "t"-Tabellen anlegt(in einer Vor-Version in welcher es diese Tabellen schon gegeben hat(6.2).

    Beispiel:
    Wurde eine OL < 6.2 auf eine >= 6.2 konvertiert wurden diese Felder automatisch angelegt.
    Hat man nun eine Version 6.2 und legt dort mittels Script die USER_Felder an ohne diese in den "t"-Tabellen anzulegen werden diese später bei der Konvertierung auf 8.0/8.1 nicht mehr automatisch in den "t"-Tabellen angelegt.

    Ich hoffe das war einigermaßen verständlich :)

    Schöne Grüße
     
  3. lireiner

    lireiner Mitglied Mitglieder

    vielen Dank Olli,

    ja, das Gefühl kann ich so bestätigen.
    Ist das jetzt aber ein Bug, oder ist es so gedacht das man die Felder jetzt zwingend über Script anlegen muss?
    Immerhin waren die tKHK-Tabellen früher im AddIn, dort wurden diese automatisch für den Belegbereich angelegt, wenn USER-Felder existierten, meiner Meinung nach egal ob über Script oder über den OL-Admin manuell angelegt.

    Korrigiert mich wenn ich das falsch in Erinnerung habe.
    Grüße
     
  4. tfluegel

    tfluegel Neues Mitglied

    Hallo zusammen,

    die Felder müssen in der SQL-Datenbank durch den Partner angelegt werden.

    Viele Grüße
    Thomas Flügel
     
  5. lireiner

    lireiner Mitglied Mitglieder

    Hallo und vielen Dank, das ist ja mal eine Aussage.
    Ich war der Meinung das sollte automatisch passieren ;-).

    Gruß R.Liebold
     

Diese Seite empfehlen