NT-Authentifizierung beim DMS

Dieses Thema im Forum "Office Line" wurde erstellt von RalfSteiner, 15. Mai 2018.

  1. RalfSteiner

    RalfSteiner Mitglied

    Hat schon jemand die NT-Authentifizierung für das DMS in Verbindung mit der Sage 100 hin bekommen?
    Beim externen Client geht es ohne Probleme, aber bei der Sage 100 funktioniert es bei uns nicht.
    Haben es nun auch mal mit der Version 8.1 versucht, allerdings ohne Erfolg.

    Es kommt immer eine Meldung der Benutzer konnte nicht angelegt werden wegen d.3 Rechten.
    Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen und kann uns einen Tipp geben.
     
  2. m.becker

    m.becker ESC GmbH Mitglieder

    Soweit ich weiß, waren Sage und d.velop bisher leider noch nicht in der Lage, die NT-Authentifizierung für die Sage 100 und DMS zu unterstützen. Manuell wird man dies wohl nicht einrichten können, da man spätestens bei der Anmeldung an Warenwirtschaft/Rechnungswesen scheitern wird.
     
  3. d.schmitt

    d.schmitt Sage Partner Moderator Mitglieder

    Ja NT Anmeldung ist nicht freigegeben bei SAGE.. da aber die neue Version draussen ist frage ich mal nach also DMS Version 8.1. Denke aber nicht das es damit schon geht :-(
     
  4. Luis Cerro

    Luis Cerro Mitglied Mitglieder

    NT Anmeldung kommt in 09/2018 mit der neuen Version 8.1 der sage100 (ganz frisch aus dem Webcast zum neuen DMS 8.x).
     
  5. d.schmitt

    d.schmitt Sage Partner Moderator Mitglieder

    jo ist wenigstens mal was... was auch gut ist Updates über das Live Update werden automatische fürs DMS eingespielt / Buildstände etc. udn Notizen werden jetzt berücksichtigt!
     
  6. Gammel

    Gammel Neues Mitglied

    die Funktion fehlt noch immer, gibt es bei Sage etwas neues dazu?
     
  7. tfluegel

    tfluegel Neues Mitglied

    Aktuell ist das Thema für die Version 8.1.1 geplant.

    Viele Grüße
    Thomas Flügel
     
  8. RalfSteiner

    RalfSteiner Mitglied

    Hat schon jemand die 8.1.1 getestet in Bezug auf NT.Authentifizierung beim DMS?
     
  9. Wir haben es versucht... Sind aber gescheitert.
    In den wartungstexten wird auf einen Artikel in der Wissensdatenbank verwiesen welcher aber nicht existiert...
     
  10. m.becker

    m.becker ESC GmbH Mitglieder

    Ich habe die NT-Authentifizierung für das DMS bei uns eingerichtet und es funktioniert alles wie bei der SQL-Anmeldung.

    Sind Sie Businesspartner oder Endkunde? Für Businesspartner ist die Anleitung auf jeden Fall in der WDB verfügbar.
     
  11. RalfSteiner

    RalfSteiner Mitglied

    Ok, dann schaue ich mir das auch noch mal genauer an. Mein erster Versuch scheiterte nämlich auch, trotz Anleitung.
     
  12. Hallo Markus,

    ich bin Endkunde ;-)
     
  13. m.becker

    m.becker ESC GmbH Mitglieder

    Moin Manuel,

    habe gerade noch mal nachgesehen, im WDB-Eintrag steht:
    Ggf. einfach mal bei Deinem Sage Partner anfragen.
     
  14. OK Danke ;-) für die Info.
     
  15. d.schmitt

    d.schmitt Sage Partner Moderator Mitglieder

    Hallo, die DMS NT Authentifizierung sollte noch nicht aktiviert werden laut SAGE , da es wohl noch Lizenzprobleme gibt die dann das anmelden verhindern. Aktuell noch keine Info wann die sbehoben ist oder wurde. Frage mal nach. Gruss
     
  16. Gammel

    Gammel Neues Mitglied

    Das Lizenzproblem hat Sage mit einem Update verursacht. Es liegt offenbar am externen DMS Client (Smart Client).
    Bestandskunden mit NT Authentifizierung bekommen diesen nun ggf. kostenfrei für alle Clients.
     
  17. @Gammel
    Wie kann man dies beantragen?
    Welcher Vorraussetzungen müssen hier erfüllt sein?
     
  18. d.schmitt

    d.schmitt Sage Partner Moderator Mitglieder

    Hatte heute ein Gespräch mit dem System Support, also man müsste für jeden User der sich über die DMS NT Authentifizierung anmelden will eine externe Client Lizenz kaufen! Es war wohl anders gedacht laut SAGE mit d3 aber anscheinend doch keien Lizenzen umsonst.. mal sehen
     
  19. m.becker

    m.becker ESC GmbH Mitglieder

    Steht mittlerweile auch in der Einrichtungsanleitung:

    ESC_2019-11-05_311.png

    Ich habe heute auch mal bei Sage angefragt, wie das in Zukunft laufen soll. Einem Kunden mit über 60 Clients kann ich kaum zumuten, so viele externe DMS-Clients zu kaufen/mieten.
     
    RR-Stefan gefällt das.
  20. d.schmitt

    d.schmitt Sage Partner Moderator Mitglieder


    Ja laut SAGE war das wohl auch anders gedacht... warum das dann nicht so gemacht wurde.. keien Ahnung.. aber damit ist die NT auch nicht so sexy :)
     

Diese Seite empfehlen