Mengenberechnung in der Belegerfassung

Dieses Thema im Forum "Warenwirtschaft" wurde erstellt von andall, 22. November 2019.

  1. andall

    andall Neues Mitglied

    Hallo Zusammen,

    wir arbeiten momentan mit der Sage 100 8.1.2.2 - vor Kruzem von der Sage Office-Line upgegradet.

    Nun öffnet sich in der Belegerfassung (bspw. Sofortrechnung)
    die Mengenberechnung nicht mehr automatisch mit dem Feldansprung.
    Es muss immer extra mit der Maus auf den "Stift" bei "Menge" geklickt werden um die Mengenberechnung zu öffnen.
    Lässt sich das ändern oder muss, wie unser Sage Partner sagt, hier eine Anpassung programmiert werden?
    So ist es unglaublich umständlich, da wir gerne ausschließlich mit Tastatur fakturieren.

    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. m.becker

    m.becker ESC GmbH Mitglieder

    Hallo,

    nicht so komfortabel wie vorher, aber immerhin per Tastatur bedienbar: Anstatt den Stift zu drücken, kann per F3-Taste (wenn man im Feld Menge steht) das Fenster zur Mengenberechnung geöffnet werden.
     
    breithecker gefällt das.
  3. andall

    andall Neues Mitglied

    Vielen dank, das hilft.
    Zugehörig habe ich noch eine Frage:
    Ein Kunde will nochmal das Maß einer letzten Bestellung wissen, leider wird bei einem abgeschlossenen Beleg die Mengenberechnung nicht angezeigt - erst beim Druck/Infodruck.
    Habe bisher auch leider das Feld im Dialoglayout dafür nicht gefunden, dass es im Beleg angezeigt wird.
    Gibt es das überhaupt noch?
    In der alten Version wurde es immer direkt mit angezeigt.

    Ich habe mich nun schon mehrfach gefragt, ob die Programmierer bei Sage wohl jemals alltägliche Arbeiten mit dem Programm ausgeführt haben, bevor es veröffentlich wurde....
     

Diese Seite empfehlen