Kostenvergleiche für Sachkonten (SNC)

Dieses Thema im Forum "Partnermodule" wurde erstellt von Bisut, 13. November 2019.

  1. Bisut

    Bisut Mitglied

    Guten Tag,
    ein Kunde hat gewechselt von SNC zur Sage100 (Rechnungswesen) dort vermisst er nun seine bisherige Darstellungsformen der Kostenvergleiche Sachkonten. Siehe bitte Anlage (PDF). Laut dem Support von Sage100 Rechnungswesen lässt sich das so ohne weiteres in der Sage100 nicht realisieren. Außer mit Anpassungen oder Aufgabencenter. Vielleicht hat ein Partner schon ein ähnliche Anfrage oder schon eine fertige Lösung? Unser Entwickler möchte für diese Auswertung im AppDesigner xx Tage. Die Relation für den Kunden muss daher im Rahmen bleiben. Die bisherige SNC Auswertung muss nicht exakt so sein. Aber Kosten zu Verkauf und Einkauf müssen dann ein vorläufiges Betriebsergebnis liefern. Kunde vergleicht nicht nur die Zahlen, sondern auch die Sachkonten. Eventuell habt Ihr da eine Lösung / Idee?
    Gruß Uwe
     

    Anhänge:

  2. KMoeser

    KMoeser Mitglied Mitglieder

    Hallo,

    wir haben das schon in unsere S100-Auswertung eingebaut.
    => siehe Seite 9 der Doku
    https://www.HTK-Michelstadt.de/ProgrammDoku/S100-Auswertung.pdf

    Die S100-Auswertung ist ein eigenständiges Modul, welches manuell oder auch automatisch aufgerufen werden kann.

    Der automatische Lauf ist dann praktisch, wenn zB der Kostenvergleich vom Chef genutzt wird, dieser aber nicht in die Sage100 rein will/soll.
    Das Programm erzeugt HTML-Seiten, die man als Favoriten bzw. ber eine Cockpit-Seite aufrufen kann.

    Demo gerne.
    Einfach melden.

    VG
    K.Möser
     
  3. m.becker

    m.becker ESC GmbH Mitglieder

    Hallo,

    die Kostenvergleiche müsste man relativ einfach über die Bilanzauswertungen erstellen können.
     
  4. Daubert - bizz consult

    Daubert - bizz consult Neues Mitglied

    Hallo,

    wir können gerne dazu telefonieren! :)
     
  5. Bisut

    Bisut Mitglied

    Wir nehmen die Lösung von K.Möser , die macht einen guten Eindruck und liegt im Rahmen der Preisvorstellungen.

    @m.becker = wenn das so einfach wäre, hätten wir das schon in der Bilanzauswertungen hinterlegt. Haben dieses Vorhaben daher außer acht gelassen. Schien uns hier viel zu aufwendig zu sein.

    Beendet. Danke!
     

Diese Seite empfehlen