Jahresabschluss

Dieses Thema im Forum "Rechnungswesen" wurde erstellt von richter-mandy, 6. Januar 2017.

  1. richter-mandy

    richter-mandy Neues Mitglied

    Hallo, mein Problem ist, ich bin keine ausgesprochene Buchhalterin. Wenn ich vom Steuerberater die abschlussbuchungen zurückbekommen muss ich die ins Programm einpflegen. Meine Frage steht das gegenkonto im haben immer vorn und im soll hinten?
     
  2. breithecker

    breithecker Administrator Mitglieder

    Hallo,
    ggf. wäre für Sie das neue Zusatzpaket Datev-Import interessant.
    Damit könnten Sie dies automatisieren.
    Viele Grüße
     
  3. richter-mandy

    richter-mandy Neues Mitglied

    Datev kommt später, zum übertragen der Daten an den Steuerberater. Ist ja in sage integriert müssen nur noch Konten angleichen. Hab jetzt mit cvu jemand der konnte es mir so halb erklären. Fehlt nur noch restwissen.
     
  4. breithecker

    breithecker Administrator Mitglieder

    Stand heute können Sie aber nur exportieren an Datev. Die Abschlußbuchungen vom StB müssen Sie dann aber wieder manuell buchen. Genau hierzu gibt es ein extra Modul.
     
  5. richter-mandy

    richter-mandy Neues Mitglied

    Das könnte ich auf Arbeit mal ansprechen. Mein jetziges Problem muss ich nächste Woche noch schnell lösen. Danke
     

Diese Seite empfehlen