ChipTAN einrichten

Dieses Thema im Forum "System" wurde erstellt von Protopsaltis, 15. Februar 2019.

  1. Protopsaltis

    Protopsaltis Neues Mitglied

    Meine Bank (750 903 00) beendet das HBCI-Verfahren. Ich habe nun versucht, eine neue Bankverbindung für das ChipTAN (bzw. smartTAN, also Bankkarte+TAN-Generator) zu erzeugen. GS-Office 2017.1.2.2000 bietet nur die Auswahl "mobileTAN" und "unbekanntes TAN-Verfahren". Ich wählte letzteres.

    Beim abschließenden Synchronisierungsversuch erhalte ich aber 2× die Fehlermeldungen "Datenübertragungsfehler".

    Wie kann ich GS-Office für das chipTAN-Verfahren einrichten? Bei Sage will man mir nur neue Software verkaufen, statt meine Frage zu beantworten ...
     
  2. breithecker

    breithecker Administrator Mitglieder

    Hallo,
    leider kann Ihnen in diesem Forum niemand zu GS-Office helfen.
    Viele Grüße
     
  3. mandreck

    mandreck Neues Mitglied

    Doch auch das können wir. :) Das integrierte HBCI Modul in den GS Versionen unterstützt das gewünschte Verfahren nicht mehr und wird für diese Versionen auch nicht erneuert. Funktionierendes HBCI Modul ab der Sage 50 Reihe mindesten die Version 2018 nötig.
     

Diese Seite empfehlen