Testen von Sage-Erweiterungen

Dieses Thema im Forum ".NET (sagede.* DLLs)" wurde erstellt von khk, 24. Juli 2019.

  1. khk

    khk Neues Mitglied

    Hallo zusammen,

    wir erstellen zur Qualitätssicherung verschiedene .NET-Tests und würden auch gerne z. B. die Manipulation eines Belegs oder einer Entität im Mandantenobjekt testen. Gibt es dazu eine Möglichkeit? Leider kann beispielsweise für ein Belegobjekt kein Mock erstellt werden, weil ein Beleg nur vom Interface IDisposable erbt. Hier müsste die komplette Klasse nachgestellt und mit "Beleg-Proxies" gearbeitet werden.
    Verfasst Sage denn keine eigenen Tests, ohne auf den Application Server oder die Demodatenbank zuzugreifen? Wenn doch, wie testen sie z. B. das Belegobjekt? Hat jemand damit Erfahrungen?

    Um jegliche Hilfe oder Gedanken bin ich dankbar.

    Viele Grüße
    khk
     

Diese Seite empfehlen