Blobstorageserver Admin STS-Import konnte nicht installiert werden.

Dieses Thema im Forum "System" wurde erstellt von MMueller, 9. August 2019.

Schlagworte:
  1. MMueller

    MMueller Neues Mitglied

    Ich bekomme bei der Installation des blobstorageservers immer die Fehlermeldung das der STS-Import nicht installiert werden konnte.

    Da ich mit der Fehlermeldung "Unzulässige Funktion" nicht viel anfangen kann.
    kann mir Jemand weiterhelfen? ^^
     

    Anhänge:

  2. mandreck

    mandreck Mitglied

    Hoi, bin ich nicht der einzige, zu dem Thema. DasProblem betrifft anscheinend nur die aktuellen 8.1.x Versionen. Ein Ticket dafür besteht bereits und wurde am Freitag noch an die Entwickler weiter gegeben. nur wird es wahrscheinlich vor Dienstag Nachmittag keine Lösung dafür geben.

    Fassung gekürzt. An einer Lösung wird von Sage gearbeitet.
    Sonst schimpft wieder der Foren Admin mit mir. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2019
  3. meridian

    meridian Neues Mitglied

    Ich hatte das Problem auch. Nach langer Suche und Verzweiflung habe ich Net Framework 4.7.2 deinstalliert und neu installiert, danach lief auch die Blobstorageserver-Installation komplett durch ohne Fehlermeldung.
     
    m.becker gefällt das.
  4. mandreck

    mandreck Mitglied

    Auch Dir danke für die Information. Das werde ich mal testen. Wäre zwar ein dicker Hund, wenn es daran liegen sollte, weil das wieder auf eine abweichende Language Version zu den meisten Anwendern aus dem DACH wäre. Dann werden von der Installation aber die notwendigen Voraussetzungen nicht sauber geprüft. Net 4.7.2 sollte jeder Anwender mit Win10 bereits durch Windows Update erhalten haben. Das letzte Windows Update lieferte bereits Net 4.8.x mit aus.

    Scheint aber zu stimmen Deine Anmerkung. Bekam heute auch diese Info vom Support.
    Zitat:

    Benennen Sie die Datei StsClientRegistry.xml im Ordner "C:\Program Files (x86)\Sage\Application Server\8.1" um.
    Installieren Sie das .NET Framework 4.7.2 bzw. führen Sie eine De und Neuinstallation durch..
    Führen Sie jetzt erneut die BlobStorage Installation durch.

    Zitat Ende.

    Es kann sich jeder seinen Teil dazu denken. Man hat ja auch nur die Sage100 auf seinen Servern.
    Aber flott reagiert haben Sie. Lob an Herrn Huschke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2019
    breithecker gefällt das.
  5. d.schmitt

    d.schmitt Sage Partner Moderator Mitglieder

    Herr Huschke for the Win :)
     
  6. MMueller

    MMueller Neues Mitglied

    War leider nicht erfolgreich...
    Ich Habe den Blobstorageserver deinstalliert.
    Den Ordner "C:\Program Files (x86)\Sage\Blobstorage Server" gelöscht.
    Die xml in C:\Program Files (x86)\Sage\Application Server\8.1 umbennant. => Was hat der Applicationserver mit der blobserer installation zu tun?
    Das Windows-Update mit dem .Net Framework 4.7.2 deinstalliert.
    Den Offline-installer für 4.7.2 (von ms, nicht von dem Installationsmedium) nach einem Neustart durchgeführt.
    Wieder neugestartet.
    Sage 100 -Installation ausgeführt um den Blobstorage Server wieder zu installieren.
    Selber Fehler wieder.

    Ich Installieren das ganze auf einem Windows-Server 2012 mit den aktuellsten Updates.
     
  7. d.schmitt

    d.schmitt Sage Partner Moderator Mitglieder

    Bitte dann mal über den Servermanager von SAGE die Blobstorage Neukonfiguration durchführen, ob es dann geht.
     
  8. MMueller

    MMueller Neues Mitglied

    Der Sage-Server-Manager kann den bereich "Blobstorage" bei mir leider nicht öffnen^^.

    Da ich das ganze auf einer Testumgebung laufen habe werde ich diese mal komplett neu aufsetzen.
    Gut möglich das durch die ganzen "Workarounds" zusätzliche Probleme aufgetreten sind.

    Ich halte euch auf dem Laufenden. :D
     
  9. m.becker

    m.becker ESC GmbH Mitglieder

    Wahrscheinlich müssen Applikations- und Blobstorageserver deinstalliert und bereinigt werden.

    Durchführung auf eigene Gefahr, sollte nicht auf einem Echtsystem "getestet" werden:

    1. Blobstorage und Applikationserver deinstallieren.
    2. C:\Programme x86\Sage\ "Applikation Server" und "Blobstorage Server" Ordner löschen.
    3. HKEY_LOCAL_MASCHINE\Software\[Wow6432Node]\Sage\ "Applikation Server" und "Blobstorage Server" komplett löschen.
    4. HKEY_LOCAL_MASCHINE\Software\[Wow6432Node]\Sage\OfficeLine\x.x "Applikation Server", "Blobstorage Server" und "Identity Server" komplett löschen.

    Nun sollten die Chancen besser stehen, dass der Blobstorageserver installiert werden kann.
     
    breithecker gefällt das.
  10. MMueller

    MMueller Neues Mitglied

    Habe nun das ganze System komplett neu installiert und die Installation lief ohne Probleme durch.
    Kann es leider nicht sagen an was es genau lag.
     
    d.schmitt gefällt das.
  11. mandreck

    mandreck Mitglied

    Ich hoffe mal das es nicht wirklich ein Server 2012 war. Sondern mindestens 2012R2 Sonst hast Du spätestens in einem halben Jahr wieder Probleme. Server 2012 Ende des Supports.
     
  12. meridian

    meridian Neues Mitglied

    Ich musste unsere Sage 100 nochmal deinstallieren (wir sind jetzt immer noch beim Testen) und die Neuinstallation von Blobstorageserver wurde wieder abgebrochen. Diesmal De- und Installation von Framework hat nichts gebracht. Danach habe ich alle SQL-Dienste beendet (nicht neu gestartet), Sage-Installation nochmal ausgeführt und die lief ohne Problemen durch. Zufall oder hängt das wirklich damit zusammen? Ihr könnt mal testen.
     
  13. MMueller

    MMueller Neues Mitglied

    Es ist ein 2012 r2.
     
  14. mandreck

    mandreck Mitglied

    SQL Server und Dienste haben damit eigentlich überhaupt nichts zu tun. Der Blob-Storage und der App-Server laufen ja wenn richtig installiert nicht auf dem SQL Server.
     

Diese Seite empfehlen